Geburtstagsspiele ab 6 Jahren

Immer wieder ist es für Kinder besonders verlockend, wenn Sie länger aufbleiben dürfen oder spät am Abend noch einmal zu einer Nachtwanderung hinaus dürfen. Dann fühlen sie sich ein wenig wie Erwachsene.

Wahrheit oder Pflicht, ein Spiel bei dem das Geburtstagskind seine Gäste mit Fragen löchern oder mit einer Aufgabe beladen darf. Es können alle Gäste bei Wahrheit oder Pflicht teilnehmen, eine Begrenzung der Spielerzahl gibt es nicht.

„Wer bin ich“ ist ein Frage, die sich meistens eher Menschen in Lebenskrisen stellen, dabei kann man „Wer bin ich“ auch in lustiger Form beantworten. Für das Spiel „Wer bin ich“ braucht man nur einen Stift und ein paar Klebezettel.

Gerade, wenn beim Kindergeburtstag die Bude voll ist und die Wohnung nicht völlig im Kinderchaos versinken soll, eignet sich „Kaiser wie viele Schritte“, um mal etwas Luft zu schnappen und die Kinder zu beschäftigen.

Das Spiel „Concentration“, aus dem Englischen für Konzentration, verspricht jede Menge Unterhaltung und tut gleichzeitig noch was für Konzentrationsleistung Ihrer Kinder. Gespielt werden kann das Spiel bei jedem Wetter.

Was es nicht alles für Ballsportarten gibt. Und es macht einfach unheimlich viel Spaß. Schon von Kindesbeinen an sind Ball-Spiele die Favoriten von Kindern, wahrscheinlich, weil das mit einem Ball spielen, so einfach ist.

Ein gutes Spiel für einen Kindergeburtstag muss ein paar Sachen gewährleisten: Erstens muss es Spaß machen, die Kinder sollten eine Weile beschäftigt sein und es darf ihnen nicht zu schnell langweilig werden.

Vor allem im Sommer sind die besten Kindergeburtstags-Spiele draußen. Sei es lediglich ein kleines Fußballspiel, Völkerball oder die allseits beliebte Schnitzeljagd. Frische Luft und Bewegung sind gesund und machen unglaublich viel Spaß.

Nicht ohne Grund gibt, ist eine Vielzahl von Ball-Spielen, sind sie doch meistens simpel und man benötigt kaum Materialien, lediglich natürlich einen Ball. Und sie machen doch so viel Spaß, vor allem für Kindergeburtstage sind Ballspiele optimal.

Ein Spiel, das man hauptsächlich auf Schulhöfen sieht, was sich aber auch hervorragend für einen Kindergeburtstag eignet: Stehbock – Freibock. Man benötigt keinerlei Material, außer viel Platz. Der Spaß kommt natürlich auch nicht zu kurz!

Nicht ohne Grund sind Märchen und Sagen eine beliebte Abend-Lektüre. Die Hexe des folgenden Spiels hat ein besondere Vorliebe für Farben, und sie fängt jedes Kind, das nicht früh genug die richtige Farbe berührt.

Ratespiele sind bei alt und jung immer wieder gern gesehen. Ein Geburtstagsspiel, das für Kinder und Jugendliche der Altersklasse ab etwa 6 Jahren sehr gut geeignet ist, heißt „Ein Außerirdischer berichtet von seiner Reise.“

Ein ganz einfaches aber super lustiges Spiel, zu dem man nur zwei Würfel und einen Würfelbecher plus Unterlage braucht, ist das Spiel Mäxle. Ziel ist, es reihum zu würfeln, dann zu verkünden, was man tolles gewürfelt hat.

Artikel bewerten:

182 Bewertungen (Ø 4.3 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen: