Ich packe meinen Koffer..

Koffer packen, jeder kennt es, jeder hat es schon das eine oder andere Mal gespielt, das beliebte Gesellschaftsspiel. Koffer packen begeistert alle Altersgruppen von Jung bis Alt, deswegen ist Koffer packen auch sehr gut für einen Kindergeburtstag geeignet. Denn hier haben sowohl die Kinder als auch die Eltern ihren Spaß, und gleichzeitig fördert das Spiel die Konzentration der Kleinen.
Teilnehmen können alle Kinder ab 5 Jahren. Alle Kinder sitzen im Kreis. Jeder darf der Reihe nach einen Gegenstand nennen, welchen er gerne mit in den Urlaub nehmen möchte. Zuvor muss das Kind aber erst die Gegenstände aufzählen, die sein Vorgänger bereits in den Koffer gepackt hat. Um die Regeln einfacher erklären zu können, hier ein Beispiel:

  • Kind 1: Ich packe meinen Koffer und nehme mit: Eine Sonnenbrille
  • Kind 2: Ich packe meinen Koffer und nehme mit: Eine Sonnenbrille und ein Kuscheltier
  • Kind3: Ich packe meinen Koffer und nehme mit: Eine Sonnenbrille, ein Kuscheltier und eine Badehose
...

Wenn alle Kinder durch sind, geht es mit dem ersten Kind weiter. Wer den Satz „ich packe meinen Koffer“, einen Gegenstand, oder die Reihenfolge vergisst scheidet leider aus.

Als Variante für ältere Kinder, die bereits dem Alphabet mächtig sind, lässt sich Koffer packen auch sehr gut mit Buchstabenreihenfolge spielen. Die Regeln sind die gleichen, wer etwas vergisst, scheidet aus. Das Gleiche gilt aber auch für Teilnehmer die einen Buchstaben vergessen.

Eine Möglichkeit für junge Kinder ab 5 Jahren ist aber auch das Mitbringspiel „Koffer packen“, das im Handel erhältlich ist. Hier wird durch den Einsatz von bunten Kärtchen den Kindern das Spiel enorm erleichtert.

Artikel bewerten:

21 Bewertungen (Ø 3.7 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen: