Reise mit Karten

Schnell ist so ein Jahr wieder vorbei und schon muss wieder die nächste Geburtstagsfeier geplant werden. Es macht auch riesigen Spaß seinen Kindern damit eine Freude zu machen. Die Freunde lädt das Kind schon ein und Mami muss Kuchen backen und sich um geeignete Spiele kümmern, denn schließlich soll der Tag lustig und vergesslich werden. Garantiert viel Spaß, macht das Gesellschaftsspiel „Reise mit Karten“.
Dabei setzen sich die Kinder im Kreis, das kann man mit Stühlen machen oder die Kinder setzen sich auf den Boden. Nun wird ein Spielleiter gewählt, und wenn es hierüber Streit gibt, werden Lose gebastelt und es wird der Spielleiter ausgelost. Dann mischt der Spielleiter ein Kartenspiel gut durch. Danach gibt er jedem Spieler eine Karte. Die müssen sich die Farbe merken, die ihre Karte hatte.

Nun werden die Karten wieder eingesammelt und wieder durchgemischt. Der Spielleiter zieht nun eine Karte und sagt die Farbe. Das Kind, das die Farbe hatte, rutscht einen Stuhl weiter, auch wenn darauf schon jemand sitzt. Nur der Oberste kommt in der nächsten Runde weiter. Wer als Erstes auf seinem alten Platz ankommt, ist der Sieger.

Artikel bewerten:

30 Bewertungen (Ø 4.2 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen: