Indoor - Kindergeburtstagsspiele für drinnen

Wenn es Petrus schlecht mit den Geburtstagsgästen bei einer Kindergeburtstagsfeier meint, dann wird nicht verzweifelt, denn es gibt ja auch noch Kindergeburtstagsspiele für drinnen.
Auch Spiele für drinnen können große Freude bereiten, und wenn die Kinder mit Feuereifer bei der Sache sind, dann machen diese Spiele soviel Spaß, sodass über schlechtes Wetter draußen nicht mehr geschimpft wird. Da gibt es zum Beispiel mit der „Stillen Post“ oder mit „Mein rechter rechter Platz ist frei“ zwei sehr schöne Spiele.

Die beiden altbekannten Klassiker sind Kindergeburtstagsspiele für drinnen mit großem Unterhaltungswert. Diese Spiele haben schon die Muttis, Vatis, ja auch schon die Omas und Opas der Kinder von heute gespielt, und sie haben an ihrer Beliebtheit nichts eingebüßt. Im Gegenteil, denn wenn heute bei einer Kindergeburtstagsfeier auch die Erwachsenen mitspielen, dann wird der Spaß oft noch größer.

Die meisten dieser Spiele können auch in kleineren Wohnungen durchgeführt werden, und das kann ganz lustig werden. Da darf ein weiterer Klassiker nicht unerwähnt bleiben: Es ist „Schraps hat den Hut verloren“. Da kommt überall Stimmung auf.

Ganz begeistert ist die Kinderschar bei einer Kindergeburtstagsfeier, wenn die „Stille Post“ zum Einsatz kommt. Gar nicht aufhören will da manchmal das Gelächter der kleinen Geburtstagsgäste, wenn am Ende des Spiels ein ganz anderes Wort als das Startwort herauskommt. Da bleibt kein Auge trocken, und das hat aber nichts mit dem Regen draußen zu tun.

Kindergeburtstagsspiele für drinnen kennt fast jeder, egal ob jung oder alt. Solche Unterhaltungsmöglichkeiten sprechen sich rum, und jeder kennt wieder andere Varianten. Es können auch leichte Sportvarianten in das fröhliche Leben eingebaut werden.

Wenn der Nachbar von unten sich bemerkbar macht, dann sind die Spiele vielleicht etwas zu temperamentvoll ausgefallen. Dann geht die fröhliche Runde lieber zu Schreibspielen über. Diese machen auch Spaß, und der Nachbar hat seine Ruhe. Aber eigentlich sollte sich auch der griesgrämigste Nachbar daran erinnern, dass er früher auch mal Kind war und gerne gespielt hat.

Artikel bewerten:

47 Bewertungen (Ø 4.0 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen: